Startseite | Tischdeko für jeden Tag | Wie viel Tischdekomaterial brauche ich?
Wunderschönes Tischdekomaterial

Wie viel Tischdekomaterial brauche ich?

« Der perfekte Tisch: Nicht zu karg, nicht zu überladen »

Manchmal stimmt einfach alles! Das Essen ist köstlich, die Tischgesellschaft sympatisch und die Tischdeko wunderschön: Zufall? Vielleicht auch nicht: Perfekt gedeckte Tische versprühen Harmonie und gute Laune. Das Essen und der Wein schmecken sofort besser! Zauberei? Eher viel Erfahrung, Mut zur Kreativität und eine gute Auswahl an Tischdekomaterial. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Tisch zu jedem Anlass einladend und geschmackvoll dekorieren und Ihre Gäste mit gelungener Tischdekoration zum Strahlen bringen.

Opulent oder puristisch? Die perfekte Tischdeko für festliche Runden

Die perfekte Tischdeko hängt auch von Ihrem Einrichtungsstil, den servierten Speisen und dem Anlass ab. Generell gilt bei Tischdekoration das Motto „Weniger ist mehr“, nicht aber bei besonderen Festen: Zu Weihnachten und Ostern, bei Hochzeiten, Taufen, runden Geburtstagen, Kommunion und Konfirmation dürfen Sie mit Tischdekomaterial schwelgerisch umgehen. Teelichter, Kerzen, Blumen, Blütenblätter, schöne Servietten, Platzteller und edles Geschirr liebevoll auf einer festlichen Tischdecke drapiert, sorgen für eine stimmungsvolle Tafel.

Tischdekomaterial in Gold und Hellgrün zur Hochzeit

Mit jahreszeitlich passender Streudeko, originellen oder edlen Tischkärtchen und Menükarten setzen Sie individuelle Akzente: Wichtig ist, dass Sie sich für ein Farb- und Stilkonzept entscheiden und das konsequent umsetzen. Konfettibunt, verspielt, sachlich oder elegant? Frühlingsfrisch mit viel Gelb, Weiß, Orange und Grün zu Ostern, weißes und blaues Material, wenn das Motto bayrisch oder maritim ist. Schwarz und Weiß, ergänzt mit Silber (oder rot) passt perfekt für ein puristisches Dinner oder japanisches Essen. Dekomaterial in zarten Rosétönen und Pastellfarben kann zur Hochzeit, Taufe oder zum runden Geburtstag sehr edel und feierlich wirken. Vielleicht möchten Sie den Tisch noch mit passenden Stuhlhussen ergänzen? Das ist immer dann sinnvoll, wenn Ihre Stühle optisch nicht zum gewählten Tischmotto passen oder Sie ein besonders elegantes, festliches oder ein fröhlich-originelles Ambiente gestalten möchten.

Tischdekomaterial im bayrische Stil

Basistipps für Tischdeko mit Flair für jede Gelegenheit

Sie lieben Ihren rustikalen Eichentisch? Dann wählen Sie als Basis für Ihr Tischdekomaterial einen Tischläufer, der viel Blick auf das schöne Holz freigibt. Ansonsten sorgen aparte Tischdecken für eine edle oder eher gemütliche Ausstrahlung. Mit einer Grundausstattung an unterschiedlichen Tischdecken und farbigen Tischläufern oder Tischbändern zaubern Sie ganz schnell unterschiedliche Looks. Uni oder Mustermix? Maritim gestreift oder bayrisch kariert? Erlaubt ist was gefällt und je nach Tischdecke kann das Geschirr dezent oder lebhaft gemustert sein. Achten Sie darauf, dass die Deko nicht zu unruhig wird oder den servierten Speisen die Show stiehlt. Ton-in-Ton Arrangements mit maximal zwei bis drei Farben wirken meist am harmonischsten. Servietten oder Geschirr in Komplementärfarben setzen starke Akzente, die Sie in den Kerzen oder im Blumenschmuck aufgreifen können. Für ein rustikales Brunch reichen auch Tischsets aus Stoff oder Bastmaterialien.

Wichtig ist, dass bei Ihrer Dekoration Platz bleibt für die praktischen Dinge: Salz- und Pfefferstreuer, Flaschen, Gläser, Weinkaraffen, Schüsseln und Platten. Überladene Tische sind anstrengend und hemmen beim Essen, Trinken und Genießen. Zu wenig Tischdekorationsmaterial wirkt dagegen schnell spartanisch und karg. Kleine Akzente mit aparten Zweigen oder Naturmaterialien bringen Esprit und Flair auf Ihre gepflegte Tafel.

Schön dekorierte Wohlfühltische für lange gemeinsame Abende

Bevor man zu vorgerückter Stunde näher zusammenrückt und es sich gemütlich macht, wird gemeinsam gegessen. Zu Beginn des Essens ist es wichtig, die Tafel nicht allzu eng zu decken. Ein bisschen Bewegungsfreiheit tut gut. Bei Bedarf können Sie einen langen Esstisch mit einem weiteren Beistelltisch ergänzen. Bei runden Tischen ist das Problem manchmal umgekehrt: Der Tisch ist zu groß und die Gäste sind zu weit voneinander entfernt, um fröhlich ins Gespräch zu kommen.

Achten Sie bei Blumenschmuck und Kerzen darauf, dass die Dekoration nicht zu hoch ist. Am besten Sie testen selbst, ob man sich noch bequem mit seinem Gegenüber unterhalten kann und verrücken bei Bedarf den Kerzenständer oder wählen niedrigere Tischleuchter. Tischkärtchen, eine Menükarte und zum Motto passende Dekofiguren sorgen auch bei großen Feiern mit vielen Gästen sofort für Gesprächsstoff und angenehme Wohlfühlatmosphäre. Statt eines üppigen Blumenarrangements oder mehrerer kleiner Vasen mit frischen Schnittblumen in der Tischmitte, können Sie auch jedem Gast einen Miniblumentopf mit Namensschild (zum Mitnehmen) an seinem Sitzplatz drapieren – so sorgen Sie für Erinnerungswert und Freude auch nach dem Fest.

Stumpenkerzen     Block-Kerze

Kleine Rechenstunde für kreative Dekokünstler

Je nach Typ neigen wir dazu, zu viel oder zu wenig Tischdekorationsmaterial zu verwenden. Als Faustregel gilt zwar immer der persönliche Geschmack, aber mit etwas Planung wird es leichter, genau die richtige Menge an Material für eine stimmige Tischdeko einzukaufen: Das richtige Maß zu finden ist das Geheimrezept für jede gelungene Tischdekoration. Da ein klassisches, festliches Gedeck mit Besteck für Vorspeisen, Hauptspeisen und Nachspeisen bereits etwa 40 cm tief ist, werden dadurch bei zwei einander gegenübersitzenden Gästen bereits 80 cm Tischfläche verbraucht: Je nachdem, wie tief Ihr Tisch ist, bleibt mehr oder weniger Platz für üppige Deko in der Tischmitte. Kleine Tische wirken dann schnell überladen. Hier ist es besser, kleine Dekorationselemente symmetrisch zu verteilen.

Grundsätzlich wirken Tische, die symmetrisch dekoriert sind, besonders angenehm, was Sie beim Einkauf des Materials beachten sollten. Wenn auf dem Tisch kaum Platz ist, können Sie mit geschickt positionierten Etageren und Cup-Cake Ständern für etwas mehr Leichtigkeit am Tisch sorgen und eventuell mit Hängedeko Ambiente schaffen. Sorgen Sie für einen Vorrat an zeitlosem Material, wie schönen Stoffservietten, edlen Tischdecken und farbneutralem, hochwertigem Geschirr. Mit individuellem Tischdekomaterial können Sie je nach Jahreszeit und Anlass kreative und farbstarke Akzente setzen.

Frühlingsdekoation

Wann darf es mehr Tischdekomaterial sein?

Bei Kindergeburtstagen und Mottofesten dürfen Sie sich in Sachen Tischdeko so richtig ausleben. Kunterbunt und originell darf das Tischdekomaterial dann gerne sein. Girlanden, Servietten, Luftballons und zum Motto passendes Material zum fantasievollen Schmücken und Dekorieren wecken wie von selbst Ihre kreative Ader. Bei großen Festen wie Taufe, Silberhochzeit oder Weihnachten neigen manche von uns dazu, zu viel Deko zu verwenden. Konzentrieren Sie sich auf ein Farb- oder Stilkonzept und halten es bei Servietten, Tischdecke, Kerzen, Geschirr und Servietten konsequent durch! Bringen Sie beim ganz normalen Familienbrunch oder beim Kaffeetrinken mit Freundinnen mit schönem Tischdekomaterial Flair und Ambiente in Ihre fröhliche Runde. Improvisieren Sie und lassen sich von der Wirkung überraschen! Wetten, dass das Essen gleich besser schmeckt?

Sehr elegante Tischdekoration in Gold und Blau für verschiedenste Anlässe

Tischdekomaterial bunt gemixt für kreative Individualisten

Zu karg oder zu überladen? Für das passende Tischdekomaterial ist ein gutes Konzept und der richtige Mix wichtig, aber Sie sollten es nicht allzu verbissen sehen. Perfekte Tische sind immer die, an denen sich Ihre Gäste rundum wohlfühlen. Teenager ticken anders als Senioren, beim Businessdinner erwarten wir etwas anderes als beim Frühlingsbrunch mit Freunden. Sie kennen den Anlass, Ihre Räumlichkeiten und Ihre Gäste. Darauf, und auf Ihren persönlichen Geschmack sollten Sie ihre Tischdeko abstimmen. Fröhlich-bunt, ein bisschen glamourös oder minimalistisch und edel! Entspannte Gastgeber, eine mit Freude gemixte Tischdekoration, leckeres Essen und köstliche Getränke sind meist ein Garant für strahlende Gäste und gelungene Feste.