Startseite | Tischdeko für jeden Tag | Winterdeko für den Tisch

Winterdeko für den Tisch

« Stimmungsvolle Konzepte für die verschneiten Tage »

Mit liebevoll ausgearbeiteter Tischdeko können Sie Herzenswärme in den Winter zaubern. Lassen Sie sich von der Magie der kalten Jahreszeit inspirieren und kreieren Sie Ihren Traum eines Winterwunderlandes auf der eignen Tafel – für große Festlichkeiten oder das Abendessen im Kreise der Familie. Wir stellen Ihnen pfiffige Deko-Ideen und lieblich anmutende Konzepte vor, die Ihnen helfen, Ihre persönliche Winterdeko für den Tisch zu kreieren.

Väterchen Frost lässt grüßen

Wenn die letzten Blätter von den Bäumen fallen und sich die ersten Eiskristalle auf den Boden setzen, richten sich viele sehnsüchtige Blicke in Richtung Himmel. Und dann, wenn der erste Schnee aus den grauen Wolken fällt und sich auf die kalte Landschaft setzt, ist klar: Der Winter ist da und er wird bleiben. Der Gedanke an klirrende Kälte und trostlose Felder kann schnell beseitigt werden: mit Bildern von prächtig funkelndem Schnee, flackernden Lichtern, die tapfer der Dunkelheit trotzen, und warmen Kuschelecken, in denen man zu sich selbst kommen kann. Die kalte Jahreszeit hat viel Magisches zu bieten – man muss nur die Augen und das Herz dafür öffnen. Während der Winterzeit tendieren wir dazu, uns drinnen aufzuhalten.

Winterliche Tischdeko Winter Joy Winterliche Tischdekoration in Tuerkis und Weiss

Damit Sie sich in den eigenen vier Wänden auf Dauer rundum wohl fühlen können, ist es wichtig, die richtige Atmosphäre zu schaffen. Gemütliche und abwechslungsreiche Dekorationen helfen Ihnen dabei, Ihre vier Wände zur Wohlfühloase zu machen, während draußen Schneestürme wüten und das Leben stillzustehen scheint. Die Tischdeko spielt eine wichtige Rolle einer ganzheitlichen Raumgestaltung. Ob detailverliebt ausgearbeitet oder minimalistisch akzentuiert – Ihre Winterdeko kann nach Belieben und Geschmack brillieren. Bereichern Sie nicht nur feierliche Anlässe, sondern auch Ihren Alltag mit ein wenig schönem Glanz, indem Sie den Frühstücks- oder Mittagstisch mit einigen Deko-Elementen ausstatten.

Winterliche Tischdekoration Schneemann

Let it snow – das Winterwonderland auf der Festtafel

Trotz kahler Bäume und eintöniger Wiesen – zuweilen hat der Winter viel an optischer Pracht zu bieten. Eiskristalle und Schneedecken sind ohne Frage die visuellen Highlights dieser Jahreszeit. Lassen Sie Winterträume auf Ihrem Tisch tanzen!

Winterliche Tischdekoration in Mintgruen und Weiss Winterliche Tischdekoration mit Pinguinen und Schneekugeln mit LED Beleuchtung

Elegant in Weiß und Silber

Aufgrund Ihrer neutralen bis kalten Farbgebung und der sanften Reflexionen wirken Schnee und Eis von Haus aus elegant. Die mondäne Ausstrahlung dieser natürlichen Erscheinungen lässt sich hervorragend in die Tischdeko für den Winter integrieren. Greifen Sie für die Grundausstattung wie Tischdecke, Platzdeckchen, Kerzen und Servietten zu viel strahlendem Schneeweiß und blassem Blau. Für Details wie Kerzenhalter und Streudeko können Sie das Farbkonzept mit metallisch schimmerndem Silber erweitern.

Der Einsatz von transparentem Glas, das farblos oder in den erwähnten Farben gehalten ist, untermalt den eisigen Schein mithilfe seiner lichtreflektierenden Eigenschaften.

Ornamente, die in Form von Strukturen oder Prints in die apart wirkende Tischdeko für den Winter eingearbeitet werden, erinnern ebenso gut an Eiskristalle und die einzigartigen Gebilde von Schneeflocken, wie florale Streudeko oder delikate weiße Seidenblumen.

Winterliche Tischdekoration A Winter Day in Mintblue und Weiss

Urig eingeschneit

Statt die Eleganz von Eis und Schnee zu untermalen, können Sie mit Ihrer Winterdeko für den Tisch auch die Gegensätze zur Gemütlichkeit und liebevollen Intimität betonen. Lassen Sie sich dabei vom Gedanken an einen Aufenthalt in einer romantischen Hütte auf einem Schneeberg inspirieren: Ein Feuer im Kamin und nahestehende Personen, die an einem reich gedeckten Tisch zusammenkommen, während draußen in andächtiger Stille der Schnee rieselt. Der Duft eines köstlichen Essens liegt in der Luft. Mit einer weißen Tischdecke und weißen Tischbändern, die Sie aufgebauscht über der Tischfläche verteilen, gestalten eine zauberhafte Schneelandschaft – die optimale Grundlage für eine heimelig anmutende Tischdeko mit Winter-Thema. Weitere natürliche Komponenten, die zur Dekoration gehören, sind Nadelbäume und Zweige sowie rote Beeren. Wählen Sie kleine Baum-Figuren und winterliche Servietten.

duni-serviette-christmas-gift-red-dunilin-40x40cm-50er-pack duni-serviette-walk-of-fame-red-kraft-dunilin-40cm-50-stueck servietten-pure-star-33x33cm-20er-pack serviette-winter-craft-brown-33x33cm-55-stueck

So erschaffen Sie einen verschneiten Miniatur-Wald auf der Tafel. Je mehr Komponenten Sie in diese Winterdeko einbringen, desto verspielter und freundlicher wirkt sie. Wählen Sie für Ihre Kerzen Teelichter oder kleine Stumpenkerzen und stellen Sie diese in Gefäße aus rotem Glas oder in Holzoptik. So repräsentieren Sie im Handumdrehen die Idee eines flackernden Kamins. Vollenden Sie Ihre Dekoration mit Streudeko, die an Schneeflocken erinnert – weiß oder silber, in Form von Eiskristallen oder als Glitzerstaub.

Tischdekoration Snowflakes Black

Kerzenschein und Mistelzweig – Romantik pur an kalten Wintertagen

Richtig in Szene gesetzt kann Winterdeko auf dem Tisch mit beeindruckend romantischem Charme betören. Entsprechende Konzepte eignen ebenso gut für zweisame Candle-Light-Dinner wie auch für Hochzeiten oder feierliche Liebesjubiläen. Im Fokus einer gefühlsbetonten Winterdeko stehen Elemente mit wärmender Ausstrahlung. Dazu zählen nicht nur Farben, sondern auch Materialien und Arrangements.

Winterlich weihnachtliche Tischdekoration in Pink mit Schneehasen

Entscheiden Sie sich primär für runde Formen – bei der Wahl Ihrer dekorativen Objekte, wie auch beim Platzieren von Tischbändern und weiteren Deko-Details. Rot und Violett eignen sich hervorragend, um einen starken Kontrast zum winterlichen Frost zu kreieren. Bringen Sie die dynamisch und behaglich wirkenden Farben in Form von Kerzen oder Kerzenhaltern sowie Blumen und Servietten auf den Tisch. Wagen Sie ein rotes Tischtuch und verteilen Sie darauf semi-transparente weiße Bänder und glitzernde Streudeko. Sparen Sie nicht an Kerzenlicht. Die flackernden Flammen der Kerzen tragen nicht nur zur emotionalen Ausstrahlung bei, sondern erwärmen den Raum auch tatsächlich.

mistelbusch-20cm Winterliche Tischdekoration Grau mit Fellband

Wundervolle Weihnachtsdeko im Dezember

Zur Winterzeit gehört natürlich auch Weihnachten. Alle bereits vorgestellten Konzepte können Sie selbstverständlich auch für eine Weihnachtsdeko einsetzen. Wenn Sie sich mehr Abwechslung wünschen, können Sie aber auch eine ganz eigene weihnachtliche Tischdekoration kreieren. Die klassische Farbzusammenstellung für solche Winterdeko ist Rot, Grün und Weiß, gekrönt von golden schimmernden Akzenten. Sollten Sie es sich pompös und außerordentlich festlich wünschen, können Sie die Menge an Farben auf Weiß und Gold reduzieren oder sogar eine edle Zusammenstellung aus Schwarz und Gold wagen. Glitzernde und reflektierende Elemente, zum Beispiel metallische Kerzenhalter oder funkelnde Streudeko runden das Konzept einer glamourösen weihnachtlichen Winterdeko für den Tisch ab.

Winterliche Tischdeko in Rot und Gruen mit Strick Winterliche Tischdekoration in Moosgruen

Dekorieren mit Herzenswärme

Mit einer winterlichen Tischdekoration können Sie auf unkomplizierte Weise von der Tristesse des Winters ablenken und Ihre Gäste an die positiven Seiten dieser Jahreszeit erinnern. Das schafft die optimale Basis für eindrucksvolle Momente – im gemütlichen Rahmen sowie bei groß arrangierten Festlichkeiten.

Winterliche Tischdekoration Schwarz Rot Silber Winterliche Tischdekoration Winter Memories